Ein bisschen Xocolat bitte

Vor ein paar Wochen war ich mit meiner Mama bei einem Schokoladen Workshop von und bei Xocolat. Dieser hat 3 Niederlassungen in Österreich und zusätzlich zu dem Geschäft in Wien in der Freyung noch eine Manufaktur im 9. Bezirk Servitengasse.


Es gibt Schokoladen in allen Variationen (Silber, Glitzer, Curry, Rose, Veilchen, Gold etc.) diese gibt es ab 5€ und aber auch Schokosticks und was ein Schokoherz sonst begehrt. :)


Alle möglichen Pralinen die man nur will.
Dahinter war der große Raum wo die Workshops stattfinden.

Die Workshops (finden nur in der Manufaktur statt) haben immer mit anderen Themen (u.a. Schokoladendessert, Konfekt fruchtig, etc.), ein solcher dauert 3-4std und kostet knapp 90€. Man bekommt davor danach dazwischen immer Sekt und Getränke, sowie immer Schokolade zum Kosten.

Bei unserem Schokoladedessert Workshop haben wir viele einzelne Sachen gemacht und daraus dann ein großes Schokodessert gemacht. :)


Unser Rezeptbuch mit einer neuen Schachtel mit Pralinen zum Probieren. u.a. haben wir zum Testen bekommen: Tiramisu, Kürbis (Halloween Zeit ;), Espresso, uvm.


Das will ich zu Hause auch mal machen - ohne putzen versteht sich ;)



Und so hat dann alles zusammengesetzt ausgeschaut:
zur Info was das sein soll:
Schokolade am Teller mit goldenem Puder, dann eine Schokoladentarte auf Mürbteig. Darauf Schokoringe mit einer Rolle gefüllt mit Schokoladenmousse drinnen. Davor ein Schokoladenmarshmallow, alles verfeinert mit selbstgemachter Himbeersauce.

In 4std. haben 10Frauen diese vielen Schachteln alle verschlungen.

Man konnte danach gleich das Dessert dort essen, dazu gab es einen Rotwein, aber man konnte es auch mitnehmen.

Ich hab es eingepackt, hab mich angezogen, bin um die Ecke in den Spar rein und hab mir ein Stück rohes Fleisch geholt zum Ausgleich zu den 5kg Schoko die ich wahrhscheinlich gegessen hab. :D

xoxo balloon

Kommentare:

  1. Hahaha den Ausgleich mit dem Fleisch hätte ich auch gebraucht! Klingt aber sehr interessant und sieht verdammt lecker aus!

    AntwortenLöschen
  2. Ich gehe in Linz sehr gerne zum Xocolat einkaufen. Besonders die Pralinen haben es mir angetan, die sind einfach viel zu gut!

    http://bellezzalibri.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. @ jen: nachher hab ich echt was würziges gebraucht, das war einfach ein wahnsinn :D
    aber es war sonst echt super, also diese workshops boomen verständlicher weise würd ich sagen. :)

    @ christerl: ja? welche denn so? ich hab sie mir dort angeschaut, da gibts ja sooo leckere :))

    glg balloon

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist ja eine super Idee! Den Ausgleich hätte ich dann wohl auch gebraucht. Versteh ich gut. Aber die Köstlichkeiten sehen toll aus!

    lg kate

    AntwortenLöschen
  5. @kate: ich würde es immer wieder machen, aber war würziges danch ist ein muss :D
    lg balloon

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...