London Trip

  • Oxfort Street
  • Regent Street
  • Picadilly Circus
  • Leicester Square
  • Underground
  • Notting Hill
  • Portobello Road
  • Big Ben
  • Tower Bridge
  • Westminster Abbey
  • China Town
  • Post Office
  • Portobello Market
  • Primark
  • TopShop
  • Selfridge
  • Boots
  • HMV
  • Sleek
  • Ted Baker
  • Pauls Boutique
  • A&F
  • Starbucks
  • River Island
  • M&M Store
  • Disney Store
  • Zara Home
  • Winderwonderland @ Hyde Park

... das ist nur ein Auszug von den Plätzen und Geschäften, welche wir alle in 3 TAGEN besucht haben. :D
 Und darauf sind wir stolz!!! Unsere Füße sind war etwas böse im Moment, aber wir würden es wieder tun!!!


Wir sind am Samstag bereits um halb 9 in London angekommen, fix-fertig und bereit alles zu erkunden/kaufen/sehen und das haben wir auch getan.

 

Schnell zum Hotel gefahren, Koffer abgeladen und ruck zuck Ticket gekauft und schon ging es auf die Oxfort Street - DIE Einkaufsstraße in London.

An dem Weihnachtswochenende (wahrscheinlich an allen Wochenenden vor Weihnachten) wurde diese auch zu einer Fußgängerzone umgewandelt und ...es war der Wahnsinn. Also bei uns in Wien auf der Marihilferstraße zb an diesen Wochenenden verteilen sich alle Leute richtig aber dort.... NICHT!!


Es werden einfach mehr, umso mehr Platz - umso mehr Leute kommt es einem vor. Wir sind dann wirklich brav links und rechts alles abgegangen und auch in fast jedes Geschäft hinein. Ein Begriff wurde sehr oft verwendet: Reizüberflutung.
Es gibt einfach soo wahnsinnig viel, hätten wir mehr Zeit gehabt wäre es wahrscheinlich immer noch zu wenig gewesen. :D

Also Samstag: Shopping, Abend waren wir im Winderwonderland im Hyde Park (viele Standl haben deutsche Namen, überall findet man Oktoberfest Standl und deutsches Bier :D).

Sonntag: Frühstücken in Notting Hill, die Plätze vom Film gesucht (Cupcake hat sich durchgesetzt ;), Portobello Market angeschaut, Big Ben & Westminster Abbey besichtig, Harrods inkl. in der langen Schlange anstellen, Sightseeing Tour gemacht (sehr brav! & immer interessant)  - dann wieder shopping. :D. Abends China Town, Soho, Picadilly Circus & Leicester Square.

Montag: Frühstücken im gleichen Café in Notting Hill (verliebt!), PRIMARK (es gibt 4Stockwerke & eine Frauengarderobe!!!!! alles genommen, nichts probiert), A&F (*megaschmacht* omg... wie soll man das beschreiben? Draußen stehen 2 Typen in Mantel & nichts darunter mit welchen man sich sogar fotografieren kann!! Drinnen alles eher dunkel gehalten & man bekommt den Mund nicht mehr zu, überall riecht es nach Männerparfum!) Dann den restlichen Tag noch die letzten Geschäfte abgeklappert.
Danach sind wir fast zu spät am Flughafen angekommen, gerade noch geschafft - zurückgelaufen und restliches Geld beim Duty Free verbrasst.

:))))
Also jetzt mal Bilder damit ihr wisst wovon wir hier reden & schwärmen:


 Ich (cupcake) habe in diesem Urlaub so viele Cupcakes gegessen wie ich vielleicht sonst in einem Jahr essen würde :D Und sie waren alle verdammt lecker. Die mit Glitzer (Lola's Cupcakes haben wir im Topshop auf der Oxford Street gekauft) waren aber was ganz besonderes :)





Zara Home soll das eig. heißen
Covent Garden

"Wasabi" - ein Geschäft, wo man sich die Sushi/Maki - alles einzeln verpackt- selbst 
 zusammenstellen konnte

Harrods

Geschäft auf der Portobello Road, das sind alles Taschen

 Die Portobello Road in Notting Hill - und ja, was wäre denn London ohne Regen? ;)

Frühstücken in einem unserer neuen Lieblingslokals in Notting Hill. Wir haben den English Muffin genommen...

Ich (cupcake) habe meinen English Breakfast Tea sogar traditionell mit Milch getrunken 
 Das ist DER Book Shop!
Und das ist DIE Tür aus dem Film Notting Hill! :)
Westminster Abbey
Buckingsham Palace (Die Queen war leider nicht zuhause - hat wohl unseren Termin zum 5 o'clock Tea vergessen)

neuer M&M Store beim Leicester Square

After Eight McFlurry - soooo lecker!!
 Die wunderschöne Weihnachtsdekorationen & Winter Wonderland im Hyde Park

also das war jetzt mal ein Auszug von unseren Fotos, es gibt noch 3x so viele, aber wir haben mal die "Besten" genommen. Es folgt noch ein eigener Shopping post - aber das muss man ja alles teilen, sonst ist es einfach zu viel auf einmal. :D

eure cupcake & balloon

Kommentare:

  1. Ich will auch so einen Cupcake!!
    Das sieht ja echt toll aus, ich hatte letztes Jahr leider nicht so viel Zeit zum Shoppen in London, weil ich mit einer Horde Schüler dort war - aber Primark geht sich immer aus, einfach alles nehmen was irgendwie passen könnte :)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Fotos. Macht richtig Lust auf London. Und die Cupcakes erst.
    Lg,
    Irina

    AntwortenLöschen
  3. sehr toll! danke für euren beitrag und die fotos!
    freue mich schon auf das shopping post!:)
    sagt mal, könnt ihr ein hotel empfehlen? hab schon etwas geschaut, aber entweder ausgebucht, zu teuer, zu weit von einer u bahn station entfernt oder zu heruntergekommen.
    ich kenn mich gar nicht aus - wo sollte man denn am besten wohnen zwecks ein paar tage sightseeing, museen und bisschen shoppen?
    bin jetzt total im london fieber und würde so gern mit meinem freund für ein paar tage hinfliegen.

    bin über jegliche tipps dankbar.

    lg

    AntwortenLöschen
  4. Wow, so viele tolle Fotos! Ihr habt ja echt viel erlebt, kaum zu glauben was man alles in ein paar Tagen schaffen kann! :D Die Cupcakes sehen sehr lecker aus, jetzt hab ich total Lust drauf. ;)

    lg kate

    AntwortenLöschen
  5. wow, da bekomm ich richtiges london-fieber :D

    und river island ist einer meiner lieblingsshops!

    xx Nina
    http://nospetitesreveries.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. guten morgen mädls :)

    @ christerl: genau das war unsere devise!! v.a. weil es beim primark in london (4stockwerke) nur eine frauen umkleidekabine gibt - u man nicht in die männerkabinen darf!!!!!!!!!!!!!!! also haben wir alles geschnappt u erst in wien probiert :)
    von 5 sachen passen 4 - is ok :D

    @ irina: danke! also eig bin ich nicht so der cupcake typ wie meine liebe bloggerkollegin, aber die waren doch gut ;)

    @ "anonym": also ich wohne in london meistens ins paddington, dieses mal haben wir in bayswater ein hotel gebucht. beide gegenden sind wirklich zentral gelegen, mehrere ubahnstationen und viele shops zum schnell essen kaufen. :) es war bis jetzt immer ein 3* Hotel, also ich buche die meistens, weil ich lieber mehr geld zum shoppen ausgebe als für die hotels.
    bei einem 3*hotel in london darf man aber auch nicht viel erwarten sag ich gleich! man schläft, lasst die sachen dort und geht - also für längere zeiten im zimmer verbringen sind diese hotels nichts. :)
    also wenn dir das passt, kannst du hier gut geld sparen. :)

    bzgl. sightseeing - wenn das hotel gut gelegen ist bei ubahnstationen kommst du mit denen sofort direkt in die stadt, und diese hopp on hopp off busse habe bis zu 60 stops, also wirklich überall in london :)

    hoffe mal alle fragen gut beantwortet zu haben, wenn du noch etwas wissen willst, nur fragen :)
    (und ich hoffe du kommst bald nach london!)

    @ kate: ja also unsere füße haben es uns in der woche danach zurückgegeben kann ich dir sagen!!! ich war noch nie nach nem städtetrip so fertig pfff hihi, aber es war es wert

    @ nina: ja ich find ihn auch voll super, stand auch gleich auf unserer to do liste für london ;)

    lg balloon

    AntwortenLöschen
  7. Oooh so tolle Fotos! London is so super! Will unbedingt wieder mal hin...:)

    AntwortenLöschen
  8. Super Fotos, in London ist man immer unterwegs, ging mir auch so ;) an die Füße darf man dabei echt nicht denken^^ Und lecker Cupcakes <3 ich will auch edible glitter für meine Cupcakes, aber hier gibt es das nicht :(

    AntwortenLöschen
  9. @ a girl named johnny: ach london geht immer!! :D

    @ sandra: also dieser glitter war ein wahnsinn!! so viel glitzer hatte ich noch nie im mund und im gesicht :D

    lg balloon

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...