Xmas versüßen

Als wäre alles zu Weihnachten nicht schon süß und kalorienreich genug, machen es uns die Schokoladenkonzerne wiedermal noch schwerer und zwar mit den leckeren Weihnachtssorten.

Wieder gute Sorten gibt es von Ritter Sport:

Nuss in Nugatcreme, Orangenmarzipan und Vanillekipferl - so heißen die neuen Wintersorten von Ritter Sport, die ab KW 40 erhältlich sind und sich auch gleich passend in winterlichem Design präsentieren. Während die Sorte Nuss in Nugatcreme - wie schon der Name sagt - auf knackige Nussstückchen in Nugatcreme, die von Vollmilchschokolade umhüllt sind, setzt, kommen bei der Variante Orangenmarzipan Liebhaber von fruchtig-exotischem Aroma voll auf ihre Kosten. Die dritte Wintersorte namens Vanillekipferl vereint traditionelle Backkunst mit Vollmilchschokolade.
Die neuen Kreationen gibt es als 100-g-Tafel und als gemischten Mini-Tray.





... und da muss Milka natürlich mithalten.





natürlich darf hier nicht Lindt fehlen:

Damit Weihnachten heuer besonders süß ausfällt, haben die Maîtres Chocolatiers von Lindt & Sprüngli wieder viele neue Weihnachtsprodukte kreiert. So gibt es den beliebten Lindt Santa zusätzlich zu den unterschiedlichen Größen und zu den Varianten Vollmilch und Edelbitter heuer auch in weißer Chocolade. Neu ist außerdem der Weihnachtsmann-Mix, der in einem roten Organzasäckchen angeboten wird und einen Mini Weihnachtsmann, Nuss-Kugeln und Baumbehang enthält.
Neues gibt es weiters von den Lindor Kugeln zu berichten, die sich heuer in besonders hochwertigen Verpackungen, wie etwa dem Metall-Weihnachtsbaum mit Kristallen, dem Baumanhänger in Stern- und Tannenbaumform oder den glitzernden Carneval Täschchen, präsentieren.
Wer Schokolade gerne trinkt, ist mit der neuen Lindt Trink-Chocolade in den Sorten Vollmilch und Feinherb gut beraten. Dazu einfach die Choco-Flocken in heißer Milch auflösen und genießen.
Für all jene, die an Weihnachten besonders das Traditionelle schätzen, hat Lindt die Weihnachtstraditions-Köstlichkeiten (Weihnachts-Orangen-Trüffel, Weihnachts-Nougat, Makronen-Pralinés, Blätterkrokant) im Sortiment.
Weitere News gibt's mit den Lindt Kostbarkeiten in einer schön gestalteten Metall-Box und mit den Lindt Weihnachtszauber Neuigkeiten (Bratapfel- oder Weihnachts-Nusscrémekugeln, Weihnachts-Zauber-Tasse, Weihnachts-Zauber-Würfel) zum Verschenken.
Die beliebten Küfferle Schokoschirmchen gibt es heuer übrigens in der Trendfarbe Königsviolett und Hofbauer bringt eine exklusive Geschenkbox aus Hartkarton in klassisch elegantem Rot in den Handel.






Mein Zusatz:
Ich persönlich habe die Ritter Sport Vanillekipferl schon zu Hause liegen (offen) (nicht mehr voll) und finde sie wirklich gut! Ich mag so Schokolade mit Keksen. :)
Abgesehen davon habe ich die weißen Kugeln von Milka schon probiert. Dachte es wäre eine gute und v.a. billigere Alternative zu den Kugeln von Lindt, welche ja wirklich auf der Zunge zergehen. Leider sind die von Milka eher hart. Naja wie eine normale weiße Schokolade eben.
Und diese Trinkschokolade von Lindt würde ich auch gerne probieren, ich habe nämlich in den Geschäften auch gesehen, dass es die Sorte Zimt gibt - was ja wirklich gut sein könnte. :)

Habt ihr vl. schon etwas probiert?
... also ich glaube nach Weihnachten folgt ein Post - Wie man gute Vorsätze einhält bzw. wieder alles abnimmt - :D

xoxo balloon

Kommentare:

  1. Ich mag Lindt-Schokolade sehr gerne, ich habe auch ein paar der Kugeln in meinem Adventkalender drinnen. Aber ich muss zugeben, dass ich mir jetzt im Advent schon ein wenig Sorgen um mein Gewicht mache *g*

    AntwortenLöschen
  2. Oh die Ritter Sport vanillekipferl fand ich letztes Jahr schon unpaaaackbar geil!! Muass ich einfach wiederhaben!!!! :)

    AntwortenLöschen
  3. @ christerl: haha ja ich auch :D kenne die gedanken :))

    @ girl named johnny: die is wirklich sooo lecker :)))) die hälfte der schoko is bei mir komischerweise auch schon wieder weg...mhhh :D

    lg balloon

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...